Stadtmeistertitel im Handball!

Die Mädchen der Wettkampfklasse IV, Jahrgänge 2005-2008, holten am 14.11.2017 den Stadtmeistertitel im Handball.

In vier Spielen setzten sie sich gegen die anderen Schulen durch und wurden ungeschlagen zum Sieger geehrt.

Das erste Spiel gegen die ADS sollte zeigen wo wir im Teilnehmerfeld einzuordnen sind. Es war ein hartes, aber auf beiden Seiten sehr faires Spiel, das vor allem durch die starke Abwehr 6:4 gewonnen wurde. Im zweiten Spiel haben die Mädels dann richtig Spaß am Tore werfen entdeckt und gegen die FALS 2 mit 12:5 gewonnen. Das dritte Spiel war dann schon das entscheidende Spiel um den Stadtmeistertitel, also sozusagen das vorzeitige Finale. Es ging gegen die in den letzten Jahren immer sehr starke FALS. Kein Team konnte sich absetzen und es war ein echter Krimi. Unseren Mädels gelang es dann aber verdient kurz vor Abpfiff das Siegtor zum 9:8 zu erzielen. Somit war der Titel bereits gesichert. Im letzten Spiel gegen die Alexander-Coppel-Gesamtschule konnten nochmal alle Spielerinnen ihr Können unter Beweis stellen und mit 20:1 war dies am Ende nochmal ein deutlicher Sieg für unsere Mannschaft.

Herzlichen Glückwunsch, ihr habt toll gespielt!

Birthe Neuber und Lisa Nettersheim

Hier gehts zum aktuellen Bericht aus der Zeitung!