Erlebnistage neue Fünfer

Auch 2019 wird die Sportfachschaft wieder mit großem Engagement und viel Freude ihre berühmten Erlebnistage für die neuen Fünfer organisieren und durchführen!

Damit ihr zukünftigen Fünfer wisst, was euch im nächsten Jahr erwartet, haben wir hier den begeisterten Erfahrungsbericht von zwei diesjährigen Teilnehmernfür euch zum Lesen zur Verfügung gestellt.

Ein Erfahrungsbericht vom Erlebnistag der ehemaligen 5er

In der Klasse 5 fand im ersten Halbjahr der Erlebnistag statt. Er soll das Teambuilding in Schulklassen fördern. Wir haben uns morgens mit unseren KlassenlehrerInnen sowie zwei weiteren SportlehrerInnen in der Klasse getroffen, um den Ablauf zu besprechen und sind nach ein paar Minuten gemeinsam in die Sporthalle gegangen.

Der Erlebnistag bestand aus zwei Teilen. Im ersten Teil wurde vor allem das Vertrauen mit verschiedenen Übungen zwischen uns gestärkt. Dazu wurde zum Beispiel eine Weichbodenmatte hochkant aufgestellt und wir haben uns gegenseitig geholfen, über die Matte zu klettern.

Nach einem leckeren gemeinsamen Mittagessen, welches unsere Eltern zusammen gestellt haben, fand der zweite Teil statt.

Nacheinander haben wir einen Erlebnisparcours bezwungen. In zwei Gruppen verließen wir die Tribüne der Sporthallte über eine große Leiter und wagten einen Sprung auf ein großes Trampolin in Halle 1. Um jeweils die nächste Station zu erreichen, mussten wir mit mehreren Schülern einen Gegenstand, der auf einer Karte notiert war, richtig darstellen. Bei einer Station mussten wir über eine Metallstange balancieren, bei einer anderen über ein Trampolin in ein Netz springen, bei einer weiteren von einer hohen Mauer auf eine Matte springen und zum Schluss in einer Gruppe überlegen, wie wir mit schwer erreichbaren „Lianen“ (Seile) über einen “reißenden Fluss“ (Matten) hinüber kommen können und testeten unsere Lösungen.

Es war ein spannender und abwechslungsreicher Tag, der unsere Gemeinschaft in der Klasse gestärkt hat. Wir wünschen den kommenden Fünftklässlern auch so einen tollen Erlebnistag!

geschrieben von Henning und Matthias, ehemalige 5c