Gruß des Schulleiters

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher unserer Homepage,

Am Abend des 21. Mai hatten wir nun die erste einer ganzen Reihe von Aufführungen. Der "Mitternachtszug" der Theater-AG hat uns in einem Zug nach Bielefeld die vielfältigen Lebenssituationen von jungen und älteren Menschen vorgeführt. Dabei wurde manches mit Witz und Spielfreude oder auch mit großer Nachdenklichkeit präsentiert. Es war ein schöner Abend.

Vielleicht schauen Sie einfach mal bei einer der anderen Aufführungen herein, um uns kennenzulernen.

Stephan Mertens, Schulleiter

Wir laden ein!

"Andreas Zavoczki, genannt Liliom, ist der Star auf dem Kirmes-Autoscooter. Alle jungen Frauen himmeln ihn an, wenn er mit unübertrefflicher Lässigkeit die Scooter rangiert, und es stört sie auch nicht, wenn er dabei mal nicht ans Lenkrad, sondern an ihre Taille greift. Als allerdings eines Abends Julie, eine junge Friseurin, mit ihrer Freundin Marie den Autoscooter besucht, wird es der eifersüchtigen Chefin, Frau Muskat, zu viel und sie wirft ihn achtkantig raus. Liliom und Julie werden ein Paar - zwar ohne Geld, aber dafür mit viel Leidenschaft. Mit der Zeit vermisst Liliom jedoch den Glamour des Autoscooters und die bewundernden Blicke der jungen Damen. Als er erfährt, dass Julie schwanger ist, fasst er einen Plan..."

Ausblicke / Ankündigungen

Freundeskreisfest

15.06.

Für alle Ehemaligen! 15:00 Uhr

Theateraufführung

18.06.

Lit-Kurs Fischer um 19:00 Uhr

Fronleichnam

20.06.

und 21.06. unterrichtsfrei

Rückblicke / Berichte / Nachrichten